Wirtschaftsfaktor

Wirtschaftsfaktor Holz erzeugt eine bedeutende regionale Wertschöpfung: Allein in Bayern sind 65.776 Menschen in Zimmerei- und Ingenieurholzbau-Betrieben beschäftigt. Für sie stellt die zentrale Existenzgrundlage dar. Hinzu kommen noch die Arbeitsplätze in anderen vorgelagerten Gewerken: In der Forstwirtschaft und in Sägebetrieben. Der hohe Stellenwert unseres Holzes zeigt sich auch in der Exportquote ins Ausland.

Regionalität und Nachhaltigkeit

Regionalität und Nachhaltigkeit Holz wächst nach! Jede Sekunde entsteht in unseren Wäldern ein Kubikmeter Holz. Und vor allem: Holz wächst nicht irgendwo, sondern direkt in unserer Region! Es muss nicht um die halbe Welt transportiert werden. Dabei ist Holz auch absolut nachhaltig: Bereits ein Bruchteil des nachwachsenden Holzes würde reichen, um den jährlichen Bedarf an…

Vielseitigkeit

Vielseitigkeit Ob als Vollholzhaus, als Massivhaus mit Holzelementen oder als Holz-Beton-Hybridkonstruktion. Die Anwendungsmöglichkeiten des Baustoffes Holz sind extrem breit gefächert. Hinzu kommt der Effekt der Digitalisierung auf Holzverarbeitung und Holzbau. Denn hierdurch werden immer neue Gestaltungsformen und technische Möglichkeiten eröffnet: Große öffentliche Bauten aus Holz und sogar Holz-Hochhäuser sind heute technisch möglich. Auch weil sich…

Traditionsreichtum

Traditionsreichtum Der Holzbau hat eine lange Tradition: Seine Geschichte lässt sich bis in die Anfänge der Menschheit in der Jungsteinzeit zurückverfolgen. Bis in die Neuzeit blieb Holz dann eines der beliebtesten Materialen, wenn es um den Bau von Häusern ging. Erst im 19. Jahrhundert wurde es zunächst durch Mauerwerksbauten ersetzt. Im Zuge der Industrialisierung dann…

Vorfertigung

Vorfertigung Ein Köppl NaturHolzHaus entsteht mit einem sehr hohen Vorfertigungsgrad: Die Wände in Holzrahmenbauweise einschließlich Fenstern und Installationsebenen werden bereits komplett in unserer Zimmerei gefertigt. Auch die Balkenlage und sogar das gesamte Dach montieren wir mit unserer Technik vor. All diese Elemente liefern wir fertig auf Ihre Baustelle, und setzen diese dann zu ihrem ganz…

Wohlfühlambiente

Wohlfühlambiente Für Holz sprechen ganz klar seine Optik, seine Haptik und sein Geruch: Holz sieht gut aus, strahlt Wärme aus und riecht gut. Auf den Punkt gebracht: Holz sorgt für Wohlfühlambiente in Ihren vier Wänden. Holz als Baustoff wirkt beruhigend und angenehm. Es sorgt für ein gesundes und behagliches Wohn- und Arbeitsklima.

Sicherheit

Sicherheit Kein Mythos hält sich so hartnäckig, als die Behauptung, ein Holzhaus brenne leichter und schneller als ein Massivhaus. Wahr hingegen ist: Holz ist ein beständiger und sicherer Baustoff, weil dessen Brandverhalten sehr gut berechenbar ist. Jedes Holzhauses muss den geltenden Sicherheitsbestimmungen standhalten. Dies gelingt, da die wichtige Tragfähigkeit des Holzes über eine vergleichsweise lange…

Blockheizkraftwerk Frathau

Blockheizkraftwerk Frathau An unserer Betriebsstätte Frathau betreiben wir ein Blockheizkraftwerk mit 250 KW, das mit reinem Pflanzenöl zur Energiegewinnung eingesetzt wird. Mit der anfallenden Abwärme wird der gesamte Gebäudekomplex unserer Zimmerei beheizt. Die Anlage – mit einer Jahresleistung von 1,6 Mio. KW/h CO2-freier Energie – leistet ihren Beitrag zur Energiewende und zur nachhaltigen Nutzung der…

Wasserkraftwerk Thalersdorf

Wasserkraftwerk Thalersdorf Die Anlage Thalersdorf liegt in unserer Nachbargemeinde Arnbruck. Früher wurde hier mit Wasserkraft das Sägegatter eines Sägewerks angetrieben. Heute erzeugen wir mit der Leistung der Anlage 30 KW Strom. Mit 200.000 KW/h pro Jahr trägt auch diese kleine Wasserkraftanlage zur umweltfreundlichen Stromgewinnung in der Region bei.